Eisstockschießen am Badeschiff- Ein Muss in den Wintermonaten!

Die Eisstockbahnen im Badeschiff

Wir lieben es in Wien Freizeitaktivitäten auszuüben. Wenn dann auch noch Eis ins Spiel kommt dann verhalten wir uns wie echte Prinzessinnen. Da war es für Wolfi naheliegend uns beim Männerabend Eisstockschießen näher zu bringen. Auf einem Badeschiff.

 

Eisstockschießen im Badeschiff – Der etwas andere Spaß

 

Wolfi beim Eisstockschießen

 

Nicht Bowling (keine Kugeln), nicht Curling (keine Besen), sondern eine Mischung aus beiden. Eisstockschießen hat ebenfalls mit Präzision zu tun. Und gerade nach den olympischen Spielen, wo wir gebannt beim Curling den Sportlern beim Putzen des Eises zugesehen haben, war die Freude über die – für uns – neue Sportart umso größer.

Das Badeschiff ist im Sommer einer der Hotspots um in der Stadt schwimmen zu gehen (oder sich zumindest mit hundert anderen Gästen kurz abzukühlen). Im Winter wird das Becken geleert und dem Eisstocksport gewidmet.

Nach einer kurzen Instruktion durch einen freundlichen Mitarbeiter ging es auch schon los. Passend zum kalten Wetter (ist Eisstockschießen unter Eisbären populär?) gab es Glühwein statt Bier und bei Fragen konnten wir uns auch immer an einen Mitarbeiter wenden. Das Spiel ist jedoch recht einfach zu verstehen.

 

So wird Eisstockschießen gespielt!

 

Die Eisstockbahnen im Badeschiff

 

Jeder Spieler kann vier Eisstöcke Richtung Daube (eine Markierung am Ende der Bahn) schießen und je nach Lage werden Punkte vergeben. Den eigenen Eisstock nah an die Markierung zu bringen ist eine Möglichkeit. Wird ein wenig taktiert – und das ist durchaus ratsam – ist es ein legitimes Mittel den gegnerischen Eisstock zu verschieben. So kann die eigene Lage verbessert und gleichzeitig der Gegner geschwächt werden.

 

Je nach Lage der Eisstöcke wird die Reihenfolge der Schüsse festgelegt. Wie beim Golf ist derjenige an der Reihe, der sich weiter von der Daube entfernt befindet. So kann es sein, dass ein Spieler bereits vier Eisstöcke Richtung Daube geworfen hat, während der Gegner erst ein Mal zum Wurf ausholen musste.

 

Normalerweise wird Eisstockschießen in Zweierteams, aber auch zu dritt haben wir uns gut abwechseln können und die Spiele gingen sowieso äußerst schnell zu Ende. Schon nach wenigen Durchgängen waren wir schon am Taktieren, schließlich ist jedes Spiel zwischen uns ein erbitterter Kampf, fast so, als ob wir Kart-Fahren oder uns beim Fechten duellieren.

 

Unser Fazit

Wie üblich erfahren wir die Preise bei unseren Männerabenden erst im Anschluss, wobei natürlich der Organisator für das richtige Maß sorgt. Der zugegeben große Spaß hat aber auch seinen Preis. Eine halbe Stunde auf einer der beiden Eisstockbahnen am Badeschiff kostet zwischen 16 Uhr und 22 Uhr 45,-. Ein wirklich beachtlicher Preis dafür, dass die Wartung wenig aufwendig erscheint und auch nicht wirklich ein Personalaufwand vorhanden ist.

Aber natürlich zahlt man sowohl für die Lage wie auch das Erlebnis, im Pool des Badeschiffs Eisstockschießen zu können. Dennoch gehört Eisstockschießen zu den Freizeitaktivitäten in Wien, die du machen solltest. Bei milden Wintern ist das Zeitfenster recht klein, wenn es um eine vernünftig, eisige Bahn geht. Zwischen November und März ist die Eisstockbahn am Badeschiff in Betrieb. Nicht versäumen!

Gewonnen hat übrigens Wolfi knapp vor Philipp und Tommy. Zeit, dass wir wieder Bowling spielen gehen.

 

Web: Eisstockschießen Badeschiff (mit Online Reservierung)

 

Warst du schon mal Eisstockschießen im Badeschiff? Oder wo anders? Sag uns wo wir als nächstes hin sollten!

Über Philipp 20 Artikel
Stillstand ist für mich etwas ganz Schlimmes. Ich liebe es neue Dinge zu probieren, die Welt zu bereisen und Ideen zu entwickeln. Seit fast 10 Jahren bin ich selbstständig in mehreren Bereichen und da braucht man auch immer wieder Neues, um sich weiterzuentwickeln. Unsere Männerabende sind genau das: Immer wieder neue Ideen, Aktivitäten ausprobieren, auf die man selbst nicht kommen würde und das noch mit den besten Freunden. Ich freue mich auf euer Feedback!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*