Wiener Pubtour: Unser erster Pubcrawl!

Ausgewählte Pubs für einen Männerabend!

Das Irland Wiens erkunden stand am Tagesprogramm unseres letzten Männerabends. Acht Wiener Irish Pubs hatten wir auf dem Schirm, darunter auch viele – für uns – unbekannte, die teilweise Geheimtipps darstellten und somit für uns noch interessanter waren für einen Pubcrawl. Die bekannten Irish Pubs „Charlie Ps“, „Laurel Leaf“ oder „Molly Darcys“ haben wir aber bewusst ausgelassen, um noch mehr von der Stadt zu sehen.

 

Unser Start des Pubcrawls - Das Bockshorn!
Unser Start des Pubcrawls – Das Bockshorn!

 

Bockshorn – Start im ältesten Pub Wiens

 

Zum Start gab es Wiens kleinstes Irish Pub, das Bockshorn, direkt beim Graben in der Naglergasse. Alteingesessen und nicht wirklich ein „Geheimtipp“, da wohl jeder Pubgeher Wiens schon mal dort war.

Mit Sicherheit aber nicht gleichzeitig, denn das Pub bietet Platz für schätzungsweise 30 Gäste, wobei dann schon eine Drehung zur Herausforderung wird. Typische Pubatmosphäre, eine gute Auswahl an Draftbieren und auch preislich für ein Pub in der Lage in Ordnung. Der ideale Start für eine Pubtour im ältesten Pub Wiens.

Web: Bockshorn

Adresse: Naglerglasse 7, 1010 Wien

Öffnungszeiten: tgl. von 16 – 2 Uhr

 

Das Highlander Pub – Der Schotte unter den Iren

 

Auf dem Weg zum nächsten Pub, blieben wir noch auf ein Pint im Highlander stehen. Zugegeben, es handelt sich um ein schottisches Pub, aber wenn es schon am Weg war, mussten wir auch hier kurz einen Halt machen. Hier gibt es mein geliebtes Brewdog Punk IPA vom Zapf, alleine ein Grund nochmal hin zu gehen. Ein klassisches Pub, gemütlich, mir aber zu verraucht um ehrlich zu sein. Auch wenn es nur ein Zwischenstopp für uns war, dieses Pub sieht uns bestimmt wieder.

Web: The Highlander Pub and Garden

Adresse: Sobieskiplatz 4, 1090 Wien

Öffnungszeiten: So. – Do. 11 – 24 Uhr, Fr., Sa. 11 – 01 Uhr

 

Auch einen Besuch wert!

1516 – Ein Pub zum Wohlfühlen

Es ist bierig im Brandauers

Die besten Cocktails Wiens – Hammond Bar

 

Pubcrawl und der Start im Lane & Merriman’s

 

Im Lane & Merriman's - Kein klassisches Irish Pub
Im Lane & Merriman’s – Kein klassisches Irish Pub

 

Bevor die Tour aber so richtig losging, brauchten wir eine ordentliche Unterlage. Diese glaubten wir im Lane & Merriman’s in der Spitalgasse zu finden. Die Googlebewertungen für das Lokal waren ganz außer sich.

Ein „sauberes“ Irish Pub, mit exzellentem Essen wurde da versprochen. In der Tat, es war sauber. Aber mit Irish Pub hatte es per se nichts am Hut. Durchaus irisch angehaucht, aber durch striktes Nichtrauchen, keiner wirklich vorhandenen Bar und einer Mini-Getränkekarte war es mir schon wieder zu clean.

Nicht falsch verstehen, ich schätze Nichtraucherlokale, aber ein gewisses irisches Flair kann man auch abseits des Dunstes schaffen.

Das Essen, wie sollen wir es sagen: Naja. Der Burger war recht langweilig, wenn auch von guter Qualität und der Preis von 13,- leider nicht gerechtfertigt. Die Fish and Chips waren hingegen sehr in Ordnung, der Fisch super knusprig, die Chips hingegen letschert. Tja, Unterlage hatten wir trotzdem.

 

Web: Lane & Merriman’s

Adresse: Spitalgasse 3, 1090 Wien

Öffnungszeiten: 11:30 Uhr bis Mitternacht

 

Ebenfalls für eine Pubtour in Wien geeignet:

Molly Darcy´s Vienna Irish Pub

Charlie P’s

Laurel Leaf Irish Pub Vienna

Shamrock Pub

Dick Macks

 

So soll es sein – Das Golden Harp

 

Das Golden Harp in der Josefstadt
Das Golden Harp in der Josefstadt

 

Weiter ging es zu Fuß ins Golden Harp in der Josefstadt. Man merkte, dass wir trotz Freitagabend zu einer frühen Stunde da waren. Dieses Lokal schrie förmlich nach überfüllten Abenden mit singenden und trinkenden Gästen.

Wir waren nach unserem Abendessen noch nicht ganz so in Feierlaune, die äußerst freundliche Kellnerin brachte uns mit 3 Bieren aber schon unsere Aufmunterung. Sogar noch eine Mix Combo zum Snacken hat sie uns andrehen können, als ob wir nicht eh schon voll gegessen waren.

Sehr gemütliche Atmosphäre, die ich mir gut für einen längeren Abend vorstellen kann. Nur die irische Bierauswahl ließ etwas zu wünschen übrig. Aber ein kühles Staropramen halten wir uns immer in Ehren. Die Einrichtung in Golden Harp ist aber genau so wie wir sie gerne haben: Höhe Wände, die mit Schildern versehen sind und die urige, durch Holz dominierte Einrichtung, lassen ein wohliges Gefühl nach Irland aufkommen.

 

Web: Golden Harp 1080

Adresse: Florianigasse 46, 1080 Wien

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10 – 02 Uhr, Sa. 16 – 02 Uhr, So. 16 – 00 Uhr

 

 

Nächster Stopp: Dublin Irish Pub

 

So soll es sein - Volle Hütte im Dublin Irish Pub
So soll es sein – Volle Hütte im Dublin Irish Pub

 

Wow! Das Lokal war bis zum letzten Platz gefüllt, dabei ist es nicht klein. Drei Plätze an der Bar, noch dazu im Raucherbereich, waren alles, was wir benötigten.

Toller Service, irisches Bier und für mich das schönste, sauberste und trotzdem urigste Irish Pub dieses Pubcrawls. Manchmal habe ich das Gefühl, ein Pub muss abgefuckt und dreckig sein, noch dazu verraucht und teuer.

Seit unserem gemeinsamen Irlandaufenthalt weiß ich: Nein, so wie das Dublin Irish Pub stelle ich mir ein Lokal vor. Dass hier nicht nur das Bier aus mir spricht, merkt man schnell, wenn wir zu unserer nächsten Station kommen: dem Wind & Mills

Web: Dublin Irish Pub

Adresse: Gumpendorfer Str. 93, 1060 Wien

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 16 – 01 Uhr, Sa. 17 – 02 Uhr, So. 17 – 00 Uhr

 

Asiaten im Wind & Mills – Die Pubtour wird surreal

 

Wie das Dublin Irish Pub liegt auch das Wind & Mills auf der Gumpendorferstraße, genauer gesagt direkt gegenüber vom Apollo Kino. Vor dem Lokal lungerten mehrere Teenies im Emostyle (ich dachte, das ist schon wieder out?), was mich sofort an unsere alten Paddys Zeiten erinnerte (und wer es kannte, der weiß, dass das Paddys wohl das abgefuckteste und grindigste Irish Pub Wiens war).

Drinnen angekommen suchten wir uns wieder 3 Plätze an der Bar und man kann das Ambiente gar nicht anders beschreiben, als surreal. Zwei Asiaten waren scheinbar die Besitzer und Kellner in einem, es spielte die rockigste Musik an diesem Abend und über die TV Geräte lief ein Skirennen.

Bier konnte ich mittlerweile keines mehr sehen, was vor allem meine Geldbörse enttäuschte. Ein Pint Cider vom Fass kostete über 6,-. Gut, hier kam ebenfalls irische Stimmung auf. Gefällt mir das Lokal? Ich kann es nicht sagen, das Publikum war bunt gemischt, die Musik war gut, jedoch habe ich den Abschied wieder herbeigesehnt.

Web: Wind and Mill`s

Adresse: Gumpendorfer Str. 50, 1060 Wien

Öffnungszeiten: tgl. 17 – 02 Uhr

 

Der ewige Klassiker unter den Irish Pubs – Das Flanagans

Die Müdigkeit machte uns genauso wie die bereits fünf bis sechs Biere zu schaffen und somit gab es für uns nur noch eine Station: das Flanagans. Nicht neu für uns, aber altbewährt.

Eine gute Auswahl an Zapfbieren, sehr gutes Essen und beides preislich absolut in Ordnung. Normalerweise kommen wir hier her um diverse Fußballspiele anzusehen, heute war es ein perfekter Abschluss für unsere irische Pubtour. Nettes Service, viel Fläche, was selbst bei überfüllten Abenden Platz zum Atmen lässt und auch im Sommer ein netter Ort für einen Start in einen Männerabend.

Web: Flanagans Irish Pub Vienna

Adresse: Schwarzenbergstraße 1-3, 1010 Wien

Öffnungszeiten: Mo. – Do. 10 Uhr – 2, Fr. und Sa. 10 – 04 und So. 10 – 00 Uhr

 

An diesem Männerabend gab es Überraschungen, Enttäuschungen, Altbewehrtes und viel Bier. Geschmäcker sind zum Glück unterschiedlich und eines ist nach dieser Irish Pubtour gewiss: es gibt für Jeden das richtige Irish Pub in Wien! Dein Lieblingspub ist nicht dabei? Welche Pubs würdest du für einen Pubcrawl empfehlen? Lass es uns wissen!

 

Über Philipp 20 Artikel
Stillstand ist für mich etwas ganz Schlimmes. Ich liebe es neue Dinge zu probieren, die Welt zu bereisen und Ideen zu entwickeln. Seit fast 10 Jahren bin ich selbstständig in mehreren Bereichen und da braucht man auch immer wieder Neues, um sich weiterzuentwickeln. Unsere Männerabende sind genau das: Immer wieder neue Ideen, Aktivitäten ausprobieren, auf die man selbst nicht kommen würde und das noch mit den besten Freunden. Ich freue mich auf euer Feedback!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*